Hygienevorschriften wegen COVID-19

 

  • Zutritt zum Sportbereich (Umkleideraum / Schießstand) ist nur für Vereinsmitglieder und Mitglieder anderer Schützenvereine bei Wettkämpfen erlaubt

 

  • Personen mit Verdacht auf COVID-19 bzw. mit Erkältungssymptomen (trockener Husten, Fieber etc.) dürfen die Schießanlage nicht betreten

 

  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist ständig zu tragen und darf nur am Schießstand abgenommen werden

 

  • Abstand halten, wo immer möglich 1,5 Meter

 

  • Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Schießen die Hände


  • Vereinswaffen müssen an den Kontaktpunkten (Schaft, Griff) mit Desinfektionsspray behandelt werden, bevor sie an den nächsten Schützen gegeben bzw. in die Aufbewahrung gestellt werden

 

Aktuelles

 

Bitte beachten:

Aus heutiger Sicht wird auf Grund der aktuellen Infektionslage COVID-19 für alle Veranstaltungen in Innenräumen die 3G-Regel gelten, d.h. jeder, der teilnehmen möchte, benötigt entweder einen Nachweis seiner COVID-19 Schutzimpfung, den Nachweis einer geheilten COVID-19 Infektion oder einen maximal 24 Stunden alten negativen COVID-19 Test.

 

Wir bitten beim Schießbetrieb weiterhin um Beachtung unserer Hygieneregeln

 

Wir sind hier:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Links: