Hygienevorschriften wegen COVID-19

 

  • Zutritt zum Sportbereich (Umkleideraum / Schießstand) ist nur für Vereinsmitglieder und Mitglieder anderer Schützenvereine bei Wettkämpfen erlaubt

 

  • Personen mit Verdacht auf COVID-19 bzw. mit Erkältungssymptomen (trockener Husten, Fieber etc.) dürfen die Schießanlage nicht betreten

 

  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist ständig zu tragen und darf nur am Schießstand abgenommen werden

 

  • Abstand halten, wo immer möglich 1,5 Meter

 

  • Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Schießen die Hände


  • Vereinswaffen müssen an den Kontaktpunkten (Schaft, Griff) mit Desinfektionsspray behandelt werden, bevor sie an den nächsten Schützen gegeben bzw. in die Aufbewahrung gestellt werden

 

  • Zur Gewährleistung einer ständigen Durchlüftung müssen die Fenster im Schießstand und Umkleideraum während des Schießbetriebes gekippt bleiben, die Tür zum Schießstand bleibt offen.

 

Aktuelles

Wir befinden uns in der Sommerpause, d.h. der Schießbetrieb wird voraussichtlich nach den Sommerferien wieder beginnen.


Einen Termin für die Jahreshaupt-versammlung 2021 teilen wir rechtzeitig mit..

 

Bitte beachten:

Wir haben ein Schutz- und Hygienekonzept, um COVID-19 Infektionen weitestgehend zu vermeiden. Dazu ist es notwendig, daß alle Schützen/innen einige Regeln beachten. Eine Einweisung findet vor Ort statt.

 

Wir sind hier:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Links: